Welser Profile
Begegnungszentrum

Mit Welser Profile, dem Weltmarktführer in der Herstellung von Stahlprofilen aller Art, kommt ein wahrer »hidden champion« aus Österreich. Im Herbst 2021 eröffnete im niederösterreichischen Gresten ein neues Begegnungs- und Ausbildungszentrum. Mit seiner Strahlkraft braucht sich dieses Gebäude nicht zu verstecken. Umso mehr, da Responsive Spaces die digitale Markeninszenierung beisteuert.


previous
next

Kunde:
Welser Profile

Ort:
Gresten

Jahr:
2021

Konzept & Raumgestaltung:
Responsive Spaces,
SYMA-System

Medientechnik:
Big Screen

Design:
Katharina Mayrhofer,
Wolfgang Maier,
Nathalie Kronberger

Programmierung:
Katharina Mayrhofer,
Markus Hirsch,
Daniel Kepplinger,
Andrea Maderthaner

Stahl-Orgel:
Julian Reil,
SYMA-System

Fotos:
Responsive Spaces

Video:
das narrativ

Welser Profile ist weltweit für die Herstellung von Stahlprofilen bekannt. Das aus Niederösterreich stammende Familienunternehmen erweiterte im Herbst 2021 den Standort in Gresten um ein Begegnungs- und Ausbildungszentrum. Neben einer Lehrlingswerkstatt bietet das neue Gebäude auch Präsentationsflächen und Besprechungsräume, alles im Gewand einer stimmig inszenierten Markenerlebniswelt.

Responsive Spaces begleitete die konzeptionellen und gestalterischen Überlegungen von Welser Profile gemeinsam mit dem Partner SYMA-System von Anfang an. Schlussendlich wurden wurden drei unterschiedliche digitale Installationen kreiert und entwickelt, die verschiedene Aufgaben erfüllen und jeweils ihren Teil zum neuen Markenerlebnis in Gresten beitragen.


»Welser Zahlen«
Über dem Empfangsbereich thront - in die Architektur integriert - eine um die Ecke verlaufende LED-Fläche, die unter anderem beeindruckende Zahlen aus der Welt von Welser Profile, basierend auf Echtzeit-Daten, präsentiert. Unterschiedliche weitere Varianten der Bespielung runden die Möglichkeiten der digitalen Sonderfläche ab. Von gebrandeten Willkommensbotschaften für Premium-Kunden bis hin zu den weltweit beliebten anamorphen 3D-Illusionen sind für Welser Profile alle Möglichkeiten nur einen Touch auf dem Steuerungsdisplay entfernt.



»Sounds of Welser«
Ein besonderes Highlight wartet auf die BesucherInnen im Außenbereich. Responsive Spaces entwarf und entwickelte eine Orgel, bestehend aus echten Stahlprofilen, die durch bloße Kraft der Berührung unterschiedliche Soundlandschaften eröffnen. »The product is the hero« wird besonders in dieser interaktiven Installation zum Ausdruck gebracht, ohne dass man ihr die Technologie überhaupt ansieht.



»World of Welser«
Mittels einer drehbaren Wand wird ein spezieller Präsentationsraum begehbar, der an drei Innenwänden mit großformatigen Displays bespielt wird. Mit einem hinterlegten Tablet und über eine speziell dafür entwickelte Web-Applikation können alle vorhandenen Bildschirme einzeln oder im Verbund für Präsentationszwecke genutzt werden.